Z-line Filter

Beschreibung:
Filtzerzellen eignen sich für die Vorfiltration bei Klima- und Lüftungsanlagen. Sie bestehen aus elastischen Glasfasern, die zu einem voluminösen Glasfasergespinst verarbeitet sind. Eingefasst ist das Filtermedium mit einem stabilen, wasserabweisenden Kartonrahmen. Wahlweise können auch Serien mit Kunststoffrahmen produziert werden. Zur besseren Staubabscheidung und Staubbindung ist das Filtermedium mit einem ungiftigen Staubbindemittel bene

Beschreibung:
Z-line Filter werden in Schaltanlagen sowie Klima- und Lüftungsanlagen eingesetzt. Sie bestehen aus gefalteten Vliesstoffen. Aufgrund modernster Filtermedien benötigen die Zellen keine Stützgitter und sind wegen der Metallfreiheit vollständig veraschbar. Somit sind sie leichter zu entsorgen als herkömmliche Filterzellen.
Das Filtermedium ist mit einem stabilen, wasserabweisenden Karton- oder Kunststoffrahmen (PP oder PE) eingefasst. Kunstfaserzellen sind in allen Standardgrößen und auch in Sondergrößen lieferbar. Aus Stabilitätsgründen sollte jedoch eine Seitenlänge nicht länger als 610 [mm] sein. Der Typ Z-100 kann auch mit einer integrierten Vorfiltermatte Glas 2“ geliefert werden, wenn eine Vorabscheidung benötigt wird. Die Vorfiltermatte verlängert die Standzeit der Filterzelle.

Beschreibung:
Mini-pleat dienen als Vorfilter im lüftungs- und klimatechnischen Bereich und bietet optimale Filtration bei minimalen Abmessungen. Mini-pleat zeichnen sich durch die kompakte Bauweise mit Bautiefen von 48 bzw. 96 [mm] aus und bieten hervorragende Staubspeicherfähigkeit bedingt durch die Maximierung der Filterfläche sowie hygienegerechtes Design gemäß den Anforderungen der VDI 6022. Mini-pleat sind mit einem robusten Strangprofilrahmen aus Polystyrol ausgerüstet. Damit bieten diese Filtertypen eine optimale Stabilität und erlauben eine einfache Entsorgung, da diese Filter vollständig veraschbar sind. Das hochwertige Synthetikvlies bietet eine verbesserte Tiefenfiltration und ist zu eigensteifen Falten verarbeitet, welche zusätzlich durch Kunststoffabstandshalter verfestigt sind.